Top Unterkünfte

andreschoenherr_DSC2741

Winter im Stubaital

Winterspaß für alle!

Das Stubaital gehört wohl zu den bekanntesten Tälern Tirols. Schon sehr früh wurde das mögliche Potential endtdeckt, die grünen Wiesen und den weißen Schnee im Stubaital für den Tourismus zugänglich zu machen.

Es wurden die ersten Liftanlagen gebaut (Stubaier Gletscher und Schlick ) und so war es möglich sich durch klimatische Eigenheiten der Region am Alpenhauptkamm als besonders Schneesicheres Skiaurlaubsziel für Gäste zu etablieren. Der Stubaier Gletscher zählt heute mit seinen Seilbahnen ,Liften und Pisten mit einer Skigebietsfläche von 700 ha zum größten Gletscherskigebiet Österreichs. Daneben verfügt die Stubaier Regionen noch über 3 weitere Skiregionen, wie das Skigebiet Schlick 2000 in Fulpmes (welches vorallem für seine familienfreundliche Infrastruktur bekannt ist) , Elfer in Neustift und die Serleslifte in Mieders.

Heute bietet das Stubaital seinen Gästen zahlreiche Winteraktivitäten an wie z.B.: Langlaufen , Eisklettern, Skifahren, Snowboarden, Schneeschuwandern und vieles mehr.

Unterkünfte sind gestreut von 5 Sterne Hotels bis zu kleinen Pensionen, Ferienwohnungen und Camping Möglichkeiten.

Wenn Sie noch nicht das Glück gehabt haben unsere Region erlebt zu haben, dann laden wir Sie höflichst ein ein Tal mal anders zu genießen.

Visit Us On TwitterVisit Us On Pinterest